EFD-Logo
EFD-Schriftzug
EFD-Logodog
 
 

EFD - Unser Verein

Wir sind ein Eurasierverein, der aus Mitgliedern besteht, die ihre Freude rund um den Eurasier zum Ausdruck bringen wollen. Die Eurasierzüchter, die in unserem Verein Mitglieder sind, züchten ausschließlich nach FCI-Standard.
Wir verbringen gerne unsere Freizeit gemeinsam mit unseren Eurasiern und Freunden. Wir suchen die Geselligkeit mit unseren Vierbeinern, genauso wie den Austausch von Wissen und Wissenswertem über unsere Hunde mit unseren EurasierFreunden.

Dabei soll ein freundliches und nettes Miteinander im Vordergrund stehen.

Im Mittelpunkt steht der Eurasier.

 

Da wir mit dieser Ansicht nicht alleine dastehen, wollen wir andere Eurasier begeisterte gerne teilhaben lassen. Schauen Sie unsere Seiten durch. Kommen Sie zu unseren Veranstaltungen, wenn Sie sich durch unsere Vorstellungen über ein Miteinander angesprochen fühlen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich von unserer Begeisterung über die Vielfalt des Eurasiers anstecken. Gerne stehen wir ihnen mit Rat und Tat zur Seite, so wie es unter Freunden üblich ist.
Auf ein persönliches Kennenlernen freuen wir uns!

Die Gründungsmitglieder

 
 

Wir trauern um Monika Kobuß

„Die größte Herausforderung für uns ist bei jedem Wurf die richtigen Menschen zu finden, denn das Wohl und die Gesundheit unserer Hunde liegt uns sehr am Herzen... und das weit über das Welpenalter hinaus.“

Monika Kobuß 1946-2018

Im Jahr 2012 gründete Monika Kobuß zusammen mit ihrem Ehemann Rüdiger innerhalb der Eurasier Zuchtvereinigung e.V. die Zuchtstätte „vom Eurasiertraum“.  Die schwarze Hündin Angel vom Niershorst sorgte als Stammmutter für einen prächtigen A-Wurf, aus dem Anthea in der Zuchtstätte bleiben durfte und so das Eurasierdamen- Duo aus Mama Angel und Tante Anka vom Auhäger Wald perfekt ergänzte. Auch Anthea wurde später- wie ihre Mama (A und B Wurf)- Mutter von wunderschönen Würfen (C, D und E Wurf) und aus deren D-Wurf behielten sich Monika und Rüdiger ihre kleine Donna, aus dem Trio wurde so ihr persönliches Glückskleeblatt. Insgesamt 43 Eurasierträume wurden von Monika und Rüdiger in Haus und Garten liebevoll großgezogen, sorgsam geprägt, sozialisiert und intensiv auf ihr weiteres Leben vorbereitet, die jüngsten neun Welpen aus dem E-Wurf kamen am 09.09.2017 zur Welt. Monika ist es gelungen aus den Würfen A-D nahezu alle Besitzer von der Wichtigkeit der Gesundheitsuntersuchungen zu überzeugen und schaffte es, zwölf ihrer Ziehkinder zum Erwerb einer Zuchtzulassung zu motivieren. Sie freute sich sehr und war voller Stolz über viele vierbeinige „Enkel“.

Der Erhalt und die Förderung der genetischen Varianz und die Zucht von gesunden Eurasiern lagen ihr immer sehr am Herzen, dafür war ihr auch kein Weg zu einem passenden Deckrüden zu weit. Als so engagierte Züchterin, die sich stets fortbildete und im Vereinsleben einbrachte, lernten wir sie kennen und freuten uns sehr und waren dankbar, sie als äußerst fach- und sozialkompetente, zuverlässige Vereinsmitarbeiterin gewinnen zu können. Monika verschickte die Gesundheitsunterlagen an die Besitzer der Nachzuchthunde, engagierte sich als Zuchtwartin in der EZV, war Mitglied der Zuchtkommission und zuständig für die Zuchtplanung Nord.

Sie hat viel und hervorragende Arbeit für die Vereine geleistet und wird uns in den Teams und als Züchterin sehr fehlen. Mit Herz und Seele Eurasierliebhaberin, Eurasierzüchterin und eine echte Menschenfreundin- die EurasierZucht-Vereinigung e.V. und die EurasierFreunde-Deutschland e.V. trauern sehr um Monika Kobuß, die am 31.03.2018 verstorben ist. Aus tiefstem Herzen gilt unser Beileid ihrem Mann Rüdiger, ihrer Familie und ihren Hunden.

Monika, wir danken Dir sehr für alles, was Du für unsere Eurasier geleistet hast, wir werden Dich immer vermissen und Dir ein ehrendes Andenken bewahren. In Deinem Sinne und auch für Dich werden wir die Arbeit für unsere großartigen Eurasier weiterführen.

Der Vorstand der EurasierFreunde-Deutschland e.V. und der EurasierZucht-Vereinigung e.V.

Kondolenzbuch auf der EZV-Startseite

 

nach oben

 

EurasierFreunde
Deutschland e.V.

Unsere Flyer können Sie hier als pdf-Dokument herunterladen:

 

 

efd-flyer

 

 

Sollten Sie noch keinen
pdf-Reader haben, können Sie sich die aktuelle Version kostenlos bei Adobe herunterladen:

Adobe-Reader-download