EFD-Logo
EFD-Schriftzug
EFD-Logodog
 
 

Neues Zuhause gesucht !

 

Birka

Eurasierhündin Birka, 8 Jahre, sucht ein neues Zuhause

Birka ist eine rotfalbene Eurasierhündin mit Maske. Sie hat bei ihrem Frauchen eine gute Erziehung genossen, fährt anstandslos im Auto mit, kann einige Stunden alleine bleiben und ist unkompliziert, was die Ernährung angehet.
Leider ist sie mit Artgenossen oft nicht so verträglich; Auch hat sie ein ausgeprägtes Interesse für Wild, weshalb sie nur an der langen Schleppleine laufen darf.
Nur im Garten, in gesicherten Freiläufen oder am Strand darf Birka sich sorglos frei bewegen.
Birka ist kürzlich tierärztlich untersucht worden und ist laut Laborergebnis für gesund befunden worden. Trotzdem befindet sie sich nach einer Haaranalyse in naturheilkundlicher Behandlung, um eine Balance zwischen verschiedenen Werten wieder herzustellen.
Der Grund für Birkas Abgabe ist ihre zunehmende Unverträglichkeit mit den anderen Rudelmitgliedern (Kleinhündin und Katze), weshalb sie seit einiger Zeit im Haus vom Rudel getrennt gehalten wird.

Birka braucht ein neues Zuhause bei erfahrenen Menschen, gern auch im Rentenalter, die möglichst ein Haus mit eingezäuntem Garten und Zeit zum Spazieren gehen haben. Birka ist noch sehr fit und unternehmungslustig.
Im neuen Zuhause sollte es keine weiteren Hunde oder Katzen geben.

 

Birka lebt in Büdingen (Hessen).
Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit der Züchterin:
Ulrike Jürgensen in Verbindung:
Ulrike.Juergensen@online.de
Mobil: 0152 - 219 175 49
Festnetz: 04665 - 23 23 248

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Eurasierhündin

sucht neues Zuhause


Birka
8 Jahre
*29.05.2009)

Kontakt:

Ulrike.Juergensen@online.de
Mobil: 0152 - 219 175 49
Festnetz: 04665 - 23 23 248

Eingestellt:
22.03.2018

 

Zurück zur
Tierschutz-Seite



E-Mail zur
EFD-
Notfall-Vermittlung